Hol dir die FSV app für dein Handy -> Infos gibt es hier.

Saisonabschluss der E-Jugend am Sorpesee

15.07.2014

Am Freitag nach Fronleichnam machte sich ein Tross aus 5 Fahrzeugen, 8 Betreuern und 29 Kindern auf den Weg in Richtung Sorpesee. Die dortige Jugendherberge sollte die Basis für ein tolles Abschluss Wochenende der Frühjahr-Saison bilden. Der Wettergott war den jungen Sportlern und den Betreuern wohlgesonnen, denn erst nach Abschluss des Fußballturniers, am Sonntag auf der Heimfahrt, öffnete Petrus seine Pforten. Nach der Anreise und einem reichhaltigen Abendessen wurde endlich Fußball gespielt, d.h. auf einem nahegelegenen Kunstrasenplatz wurde bis zum Sonnenuntergang eine Trainingseinheit absolviert, wobei sich alle 28 Spieler in guter Verfassung und spielfreudig präsentierten. Da die aktuellen Spiele der WM in der Jugendherberge über Fernseher bzw. Beamer zu verfolgen waren, musste der Schlaf noch etwas warten. Am Samstag war die gesamte Truppe vom frühen Vormittag bis zum Nachmittag im AquaMagis im nahen Plettenberg zu finden. Mit diversen Rutschen, Wellenbecken, Solebecken, Sprungturm, Whirlpool und Wellnessbereich kam keine Langeweile auf. Nach mehreren Stunden in dem Bad war das einigen noch nicht genug, so dass auch noch der Sorpesee „erschwommen“ wurde. Nach dem anschließenden Grillabend ging es zum Public-Viewing des Deutschlandspiels in den Ort. Nach dieser Aufregung und den ganzen Aktivitäten kehrte in dieser Nacht etwas früher Ruhe ein. Am Sonntagmorgen erfolgte nach dem ebenfalls reichlichen Frühstück zeitig der Auszug aus der Jugendherberge, da bereits um 9 Uhr die erste Mannschaft im Turnier antreten musste. Leider waren wir an diesem Tag nicht so glücklich mit dem Ball, so dass bereits im Viertelfinale die letzte Mannschaft ausschied. Alles in allem war die Fahrt eine rundum gelungen Veranstaltung ohne größere Probleme, ob es nun um Aufräumen, Putzen oder andere Gemeinschaftstätigkeiten ging. Ein besonderer Dank gilt den drei C-Jugendlichen, die sich erfolgreich als jüngere Betreuer auf dieser Fahrt eingebracht haben.

E_Jugend_Abschluss