Hol dir die FSV app für dein Handy -> Infos gibt es hier.

DFB-Mobil zu Gast bei der Jugendspielgemeinschaft Stadt Bad Wünnenberg

09.10.2014

Eine lehrreiche Qualifizierungsmaßnahme für alle anwesenden Trainer (10) und ein tolles Erlebnis für die Spieler der C- und B- Jugend (18 Spieler) des Vereins: Am Samstag, den 04.10.2014 besuchte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die Jugendspielgemeinschaft Stadt Bad Wünnenberg im Aatalstadion in Bad Wünnenberg mit ihrem DFB-Mobil. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern direkt und unkompliziert praktische Tipps für ihren Trainingsalltag zu geben.
So wurden die Jugendtrainer der Jugendspielgemeinschaft bei dem Demonstrationstraining, welches von zwei lizensierten DFB-Teamern durchgeführt wurde, aktiv einbezogen. Im Vordergrund stand die Philosophie des modernen Kinder- und Jugendfußballs, die den Anwesenden durch zahlreiche Übungs- und Spielformen nahe gebracht wurde. Der Verein konnte zwischen fünf verschiedenen Modulen ein Modul für die Qualifizierungsmaßnahme aussuchen. Hier wurde das Modul 5: Altersgemäßes Passtraining (Mini-Kicker bis A-Jugend) ausgesucht. In dem Modul stehen das Passen und die An- und Mitnahme flachgespielter Bälle im Vordergrund.
Für alle Altersklassen- von Mini-Kickern bis zur A-Jugend- werden altersgerechte Übungs- und Spielformen zum genannten Thema angeboten. Dieses Modul spricht alle Jugendtrainer /-innen des Vereins an, da diese auch selbst aktiv werden. An dem 90 minütigen aktiven Teil nahmen alle Spieler und Trainer mit Begeisterung teil und machten alle Übungen, die vorgegeben wurden mit. Im Anschluss an die Trainingseinheit ging es mit einem Infoblock für die Trainer weiter. Dabei wurde über aktuelle Themen des Fußballs, insbesondere über speziellen Qualifizierungsangebote des DFB und FLVW informiert. Auch wurde die neu strukturierte Internetseite www.fußball.de in groben Zügen erklärt. Als Fazit der Qualifizierungsmaßnahme kann gesagt werden, dass dies eine rundum gelungene Sache für alle Beteiligten (Trainer und Jugendspieler) war. Eine Wiederholung solch einer Qualifizierungsmaßnahme, natürlich mit einem anderen Modul, wird für den Frühjahr 2015 angestrebt.

DFB-Mobil_003