Hol dir die FSV app für dein Handy -> Infos gibt es hier.

SV Oberschledorn/Grafschaft 1 - 2 FSV 1

4. November 2018 - 14:30 Uhr - Sportpark Rohwiese

Vorbericht:

+++ Zweite mit Heimspiel am Freitag & Erste will den ersten Auswärtsdreier +++

Für die Zweite geht es bereis am Freitag zur Sache. Im vorgezogenen Kreisliga B Spiel heißt der Gegner SV Atteln 2. Der Tabellenachte gegen den Zehnten. Somit gut möglich, dass es ein ausgeglichenes und spannendes Spiel wird. Abzuwarten ist natürlich, ob das Team aus Atteln noch von Spielern aus der Ersten verstärkt wird. Aber auch dann sollte das Team von Jerry in der Lage sein Punkte einzufahren. Nach dem Unentschieden am letzten Sonntag soll jetzt wieder der nächste Dreier zuhause eingefahren werden, um den Abstand nach unten weiter zu vergrößern.

Für die Erste geht es erst am Sonntag los. Das nächste Auswärtsspiel steht gegen SV Oberschledorn/Grafschaft an. Nachdem die starke Heimserie letzte Woche gerissen ist, soll jetzt die negative Auswärtsserie reißen. Das ist nun auch langsam notwendig, da die Ausbeute auf fremdem Kunstrasen sehr dürftig ist. Trotz der Niederlage am vergangenen Wochenende kann man auf die Leistung aufbauen und diese hoffentlich am Sonntag wieder abrufen. Mit solch einer Leistung sollten gegen den SV auch wieder Punkte drin sein. Aber auch der Gastgeber muss punkten. Mit nur einem Sieg stehen sie auf dem vorletzten Tabellenplatz und müssen auch mal wieder siegen. Ihr könnt euch auf ein spannendes Spiel freuen, in dem beide Teams wohl vollgas geben werden, um wieder Punkte einzufahren.
Solltet ihr die Mannschaft in Oberschledorn unterstützen wollen, könnt ihr noch immer an der Busfahrt am Sonntag teilnehmen. Abfahrt ist am Sonntag um 12:45 Uhr am Aatalstadion.

 FSV 2 🆚 Atteln 2
📍 Aatalstadion
🕞 02.11.2018 – 19:30 Uhr

 SV Oberschledorn/Grafschaft 🆚 FSV 1
📍 Sportpark Rohwiese, Beuke 25, 59964 Medebach
🕞 04.11.2018 – 14:30 Uhr


Spielbericht:

+++ 6 Punkte Spieltag!!! 🎉 +++

Nach dem die Zweite bereits am Freitag 3:1 gegen den SV Atteln 2 gewann, konnte am Sonntag auch die Erste 3fach Punkten. Mit einem 2:1 Erfolg über den SV Oberschledorn/Grafschaft beendete man endlich die negative Auswärtsserie.

Beim 3:1 Erfolg über Atteln trafen Dennis Nolte, Patrick Pätzold und Daniel Loer zum nächsten Dreier der Zweiten. Mit diesem Sieg steht die Zweite erstmal souverän im Mittelfeld der Tabelle.

Die Erste konnte endlich den Auswärtsfluch besiegen und punktete erstmals dreifach in der Bundesliga des Sauerlands.
Mit einem verdienten 2:1 Erfolg schraubt die Mannschaft von Coach Nolte die Gesamtpunktzahl auf 19 Punkte, mit denen das Team auf Rang 8 steht.
Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte in der das Team von Christian Nolte nur das Tore schießen vergessen hatte konnte man das in Halbzeit 2 nachholen. Ein gut gespielter Angriff wurde von Henna zur 1:0 Führung souverän verwandelt. Danach gab es weitere Chancen allerdings verpasste man es frühzeitig für die Vorentscheidung zu sorgen… so kam es wie es meistens kommt. Chancen für den Gastgeber. Erst ein Elfmeter, den Keeper Lukas Ebbers noch stark parieren konnte aber dann ein gut gespielter Eckball der zum 1:1 in einer Drangphase eingenetzt wurde. Danach musste man sich erstmal fangen aber das tat das Team auch. Weiter spielte sie stark nach vorne und spielten Chancen heraus. Marius Schmidt nagelte dann ein Ding aus 20 Metern richtig schön oben rechts in den Winkel zum Führungstreffer! Geiles Ding zur verdienten Führung. So endete das Spiel auch und die Auswärtsserie ist besiegt. Nächste Woche geht’s dann weiter auswärts in Marsberg!