Hol dir die FSV app für dein Handy -> Infos gibt es hier.

SG Meerhof/​Essentho 0 - 9 FSV 1

29. July 2018 - 15:00 Uhr - Essentho

Vorbericht:
Es geht endlich los! Nach einer kurzen Sommerpause aufgrund der Austiegsspiele und einer fast direkt darauffolgenden Vorbereitung geht nun der Alltag wieder los!

Die Pflichtspielsaison 2018/2019 startet für die Aufsteiger der ersten Mannschaft am 29.07. auf dem Sportfest in Essentho. Es geht gegen den A-Ligisten SG Meerhof/Essentho, welche in den letzten Jahren immer Gegner der FSV waren und viel von uns abverlangt haben. Schaut man auf die Statistik, sieht es zwar sehr stark für die FSV aus (6 Siege, 4 Unentschieden seit 2013), jedoch muss man nach der Vorbereitung auch erst einmal schauen wo man steht. Besonders die Heimstärke der SG machte sie in letzten Jahren immer zu einem sehr starken Gegner. Man kann gespannt sein, wie es am Sonntag ausgeht und ob die FSV die zwei Siege aus der Vorsaison wiederholen kann. Anstoß ist um 15:00 Uhr bei aktuell vorhergesagten warmen 29°C.


+++ 9:0 Auswärtssieg in der ersten Pokalrunde bei der SG Meerhof/Essentho+++

Bei sonnigen 27 Grad ging es heute im Pokal gegen die heimstarke SG Meerhof/Essentho. Am Ende konnte die 1. Mannschaft ein überragendes 9:0 feiern.

In der ersten Hälfte brauchte die FSV 15 Minuten um auch den letzten Pass an den Mann zu bringen, ab da platze der Knoten mehrfach hintereinander. Binnen vier Minuten erhöhten Alex Hegers, Henna und Marius Schmidt durch sehr sehenswerte Kombinationen auf 3:0 und brachten die FSV auf die richtige Spur! Noch vor der Halbzeit traf erneut Alex und schraubte den Halbzeitstand auf 4:0 hoch.
In der zweiten Halbzeit knüpfte die Mannschaft dort an, wo sie in der 1. Hälfte aufgehört hatte. Der Gastgeber versuchte zwar durch frühes Anlaufen das Spiel der FSV zu unterbinden, aber die FSV schaffte es immer wieder sich taktisch und spielerisch zu befreien. Das Tempo wurde konsequent hochgehalten und die Mannen um Christian Nolte spielten sich auch in der Folge viele weitere Torchancen heraus und kamen noch zu weiteren 5 Toren. Die weiteren Tore in Halbzeit zwei erzielten Maxim Bese (2), Julian Blome, Julius Stratmann und Alex Hegers.
Eine insgesamt sehr gute Leistung der FSVler mit sehr vielen Torchancen und auch gut zu Ende gespielten Angriffen. In Runde zwei muss man nun am kommenden Sonntag beim VfB Salzkotten ran, der durch ein 4:1 Heimspielsieg gegen die SG Siddinghausen/Weine aufhorchen ließ.

So wie heute kann es jedenfalls sehr gerne weitergehen! Das heutige Spiel macht Appetit auf mehr.

#forzafsv #effesvau