Hol dir die FSV app für dein Handy -> Infos gibt es hier.

FSV 1 1 - 2 BC Eslohe

24.03.2019 - 15:00 Uhr - Aatalstadion

Vorbericht:

+++ Spieltag: Erste im Aatal, Zweite in Brenken +++

Das Wetter hat sich gebessert und so geht es wieder richtig los in den Ligen der Senioren-Mannschaften. Die Erste hat am Sonntag den BC Eslohe zu Gast und die Zweite reist am Sonntag nach Brenken zum Spiel gegen deren zweite Mannschaft.

Für die Erste Mannschaft heißt es am Sonntag „Siegen“ um den 7 Tabellenplatz weiter inne zu haben und auch weiterhin nach oben schielen zu können. Im Spiel gegen den aktuell Tabellenvierten und Vizemeister aus dem letzten Jahr wird jedoch eine starke Teamleistung benötigt. Nach der Niederlage in der vergangenen Woche gegen Birkelbach und dem Unentschieden gegen Hüingsen sollen jetzt auch wieder 3 Punkte her. Dass das nicht einfach wird, zeigt die aktuelle Bilanz von Eslohe. Mit 3 Siegen aus 4 Spielen hat sich der Gast auf den vierten Tabellenplatz vorgespielt und wird, mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen im Gepäck, diesen auch verteidigen wollen.
Im Hinspiel verlor die Truppe von Coach Nolte unglücklich mit 0:1. In einem Spiel auf Augenhöhe konnte die starke Offensive der Gäste größtenteils unter Kontrolle gehalten werden. Gleiches galt aber auch für die gegnerische Abwehr. Mit einem Quäntchen Glück im Abschluss wäre aber durchaus mehr drin gewesen. Um die drei Punkte in der Heimat zu lassen, wird also eine konzentrierte Leistung über 90 Minuten nötig sein. Anstoß ist um 15:00 Uhr im Aatalstadion. Für Speis und Trank ist ausreichend gesorgt.

 FSV 1 🆚 BC Eslohe
📍 Aatalstadion Bad Wünnenberg
🕞 24.03.2019 – 15:00 Uhr

Für die Zweite geht es nach einem erneuten Spielausfall nun gegen den BW Brenken 2. Brenken als Aufsteiger steht im Tabellenkeller und benötigt dringend Punkte, um nicht auf einen der Abstiegsplätze zu gelangen. Für die FSV 2 heißt es nach der Niederlage gegen Büren vor zwei Wochen Mund abputzen und am Sonntag Vollgas geben, um den starken 6 Tabellenplatz zu halten und weiter an Fürstenberg heranzuklettern.

 BW Brenken 2 🆚 FSV 2
📍 Sportplatz Brenken
🕞 24.03.2019 – 12:30 Uhr


Spielbericht:

+++ Bittere Pleite im Aatal +++

Am gestrigen Sonntag verlor unsere erste Mannschaft nach langer Zeit mal wieder ein Spiel im heimischen Aatalstadion. In der ersten Halbzeit zeigte man einfach zu wenig, um einer guten Mannschaft wie Eslohe Paroli zu bieten. Der Gast ging bereits in der 8. Minute nach einer guten Kombination in Führung. Die FSV tat sich hingegen schwer, sodass Coach Christian Nolte seine Jungs in der Pause mit einer deutlichen Ansprache motivierte. Dies fruchtete in der Folge auch, da die Jungs nun viel besser in den Zweikämpfen waren und druckvoll nach vorne spielten. Nach einem Freistoß von Henna aus ungefähr 18 Metern war es auch so weit, da Max Ernst seinen Fuß in den scharf geschossenen Ball hielt und zum 1-1 einnetzen konnte. Die FSV verpasste im Anschluss daran die Führung, nachdem Julius Stratmann mit seinem Abschluss nur knapp neben das Tor zielte. Da hatten viele FSVler schon den Torschrei auf den Lippen gehabt. Eslohe spielte nach dem Ausgleich jedoch auch gut mit, sodass sie in der Schussphase zu einer Chance per Kopfball kamen, die nur knapp neben das Tor ging. In der 83. Minute fiel dann jedoch leider die Entscheidung zugunsten der Gäste. Ein tückischer Freistoß von halbrechts kam per Aufsetzer auf das FSV Tor und schlug im kurzen Eck zum 1-2 ein.

Unterm Strich bleibt eine bittere Niederlage, da sich die Mannschaft in der 2. Halbzeit deutlich gesteigert hatte und somit mindestens einen Punkt verdient gehabt hätte. Nächste Woche geht es weiter mit dem Spiel in Fretter gegen die SG Serkenrode/Fretter.