Hol dir die FSV app für dein Handy -> Infos gibt es hier.

FSV erfolgreich bei Rattenfänger-Trophy 2016

6. Februar 2017

Am Freitag vor Pfingsten war es wieder soweit – wie schon in den Jahren zuvor machte sich ein großer Tross von 70 Spielern und 10 Betreuern mit 8 Fahrzeugen auf den Weg nach Hameln. Die Jugendspielgemeinschaft hatte, wie im letzten Jahr, Mannschaften von der E- bis zur B-Jugend für die Rattenfänger-Trophy vom 14.-16. Mai 2016 gemeldet.

 

Dieses internationale Jugend-Fußballturnier lockte in diesem Jahr nun schon zum 18. Mal nach Hameln. Veranstalter SG Hameln 74 und Euro-Sportring konnten zu diesem Event junge Fußballer, Trainer, Betreuer, Eltern und Fans in 61 Mannschaften aus Dänemark, Polen, den Niederlanden und Deutschland in den Altersklassen U17, U15, U13 und U11 willkommen heißen.. Die Spielorte waren das Weserbergland-Stadion, der ESV-Platz sowie die Plätze der SG 74, in Klein Berkel und in Halvestorf.

Neben Spaß und Vergnügen war auch sportlicher Ehrgeiz vorhanden. So erreichte die E-Jugend überraschend das Endspiel und wurde guter Turnierzweiter. Robin Veith erhielt dabei die Auszeichnung für den besten E-Jugend-Torwart. Die D-Jugend hatte einen schweren Start, spielte mit den beiden späteren Finalisten in einer Vorrundengruppe und erreichte am Ende Platz 10. Die C-Jugend konnte sich gegen drei starke holländische Mannschaften in der Vorrunde behaupten. Nach guter Zwischenrunde musste sich die Mannschaft im Spiel um Platz 3 gegen den TuS Ricklingen geschlagen geben. Wie im Vorjahr erreichte die B-Jugend das Endspiel verlor aber erneut unglücklich im Elfmeterschießen.

Bei allen Teilnehmern war nach dem gelungenen Wochenende klar, dass dieses Event im nächsten Jahr so erneut stattfinden soll, d.h. nach der Trophy ist vor der Trophy.

Fotos der Veranstaltung unter http://www.die-fsv.de/single-gallery/rattenfanger-trophy-2016/